WIR SIND DIE NICHT BEWUGTEN WELTKULTURERBE

Karagöz

2009

Karagöz

Karagöz ist ein Schattenspiel, das auf der Tatsache basiert, dass die Gestalt eines Menschen, eines Tieres oder eines Gegenstandes aus Kamel oder Büffelhaut an Stäben befestigt ist und sich mit dem Licht von hinten auf dem weißen Bildschirm bewegt.

Der Künstler, der Karagöz spielt, wird "imaginär" genannt. Die Imaginationen sind die Schöpfer des Spiels und während der Show verändern sie das Spiel entsprechend den Eigenschaften des Publikums, ändern die Position der Szenen und aktualisieren das Spiel. Im Karagöz-Spiel werden die Themen mit witzigen Gegenständen aufgegriffen, Doppeldeutigkeiten, Übertreibungen, Wortspiele, mündliche Imitationen sind die Hauptkomikfiguren. Karagöz ist der führende Spieler im Spiel.